Leistungen

IT-Infrastruktur & IT-Sicherheit

Als Lösungsanbieter für IT-Sicherheitsarchitektur liefern wir Technologien für die Hochverfügbarkeit von Daten und Applikationen.

Die zunehmende Digitalisierung zieht sich durch unseren Alltag. Es bietet Menschen neue Möglichkeiten, führt aber andererseits zu system- und technologiebezogenen Risiken. Durch die Vernetzung fast aller Bereiche unseres Lebens erhalten wir ständig mehr Zugang zu digitalen Infrastrukturen, Diensten und Daten, mit denen wir täglich interagieren. Folglich nehmen Datenbedarf und Datenübertragung dramatisch zu.

Für viele Unternehmen sind ihre Daten ein wesentlicher Bestandteil ihres Geschäftswerts. Die Ressource Daten müssen vor externem Zugriff geschützt und gemäß den Compliance-Richtlinien sicher ausgelagert werden. Die Wiederherstellbarkeit der Daten im Falle eines Ausfalls oder einer Katastrophe ist unerlässlich.

Unser Unternehmen ist Lösungsanbieter für IT-Sicherheitsarchitektur. Wir entwickeln innovative Technologien für den hochsicheren Netzwerkzugriff (Remote Access) sowie Backup- und Restore-Plattformen für zuverlässige Datensicherheit und Datenwiederherstellung. Der Fokus liegt jedoch immer auf einer operativen IT-Infrastruktur, die mit einer zuverlässigen und hochperformanten Sicherheitsarchitektur verbunden ist.

IT-Systeme

Netzwerktechnik

Notebooks, Desktops und Mobile-Devices beherrschen heute die Arbeitswelt. Alle diese Kommunikationsendgeräte sollen in das unternehmenseigene Netz integriert werden. Da auch mit zunehmender Zahl der Endgeräte sowie notwendiger Bandbreite die Komplexität jedes Systems zunimmt, sollten Sie sich auch hier auf unsere Spezialisten verlassen. Sie übernehmen professionell die

  • Errichtung der Infrastruktur mittels optimalem Trägermedium
  • Ausstattung von Rechenzentren
  • Konfiguration und Anpassung der Netzwerkgeräte stets im Rahmen der aktuell gültigen Normen und Vorschriften.

Auch die Auswahl der richtigen Komponenten sowie deren Konfiguration, entscheidet über die Stabilität und Performance. Ob Switching- oder Routingsysteme, wir zeigen Ihnen die jeweiligen Möglichkeiten und empfehlen die passende Lösung.

Standortanbindung und Mobilität

Die Anbindung von Geschäftsstellen, Niederlassungen oder Home-Office´s ist Grundanforderung in jedem Unternehmen. Sichere Systeme die performant und nutzerfreundlich arbeiten sind dabei unerlässlich. Mit unseren Partnern, bieten wir weitreichende Lösungsszenarien für Ihre Bedürfnisse.

Firewall, Mail- und Websecurity

Die IT-Security ist heutzutage wesentlich umfangreicher und komplexer. Für die unterschiedlichen Kommunikationswege müssen die vielfältigen Gefahren und Sicherheitsrisiken betrachtet werden. Ob Network-, Mail- oder Websecurity, wir haben starke Partner um Ihre individuelle IT-Struktur sicherer zu machen.

Serverdienste

Rechenzentrumsleistungen wie Hosting und Housing für Kunden die sich nicht um Klimatisierung, Notstrom oder Zutrittskontrolle zu ihren Servern kümmern möchten, finden bei uns den richtigen Platz. Hochmoderne Ausrüstung im Rechenzentrum garantieren einen gesicherten Verbleib ihrer Server.

Sophos Security News

Der Feind in meinem Chat – Boomende Kommunikations- plattform Discord lockt Cyberkriminelle in Scharen an
Erfolg macht sexy – das sehen augenscheinlich auch Cyberkriminelle so. In einer neuen Untersuchung haben die SophosLabs herausgefunden, dass Discord, ein momentan sehr erfolgreicher Dienst für Sprach-, Video- und Textkommunikation mit weltweit nach eigenen Angaben über 150 Millionen Nutzern, zunehmend als Malware-Verbreitungsplattform genutzt wird. So belegen die Sophos-Telemetriedaten, dass die Anzahl der URLs, die Malware […]
Luxusschlitten oder Reinvestition? Was machen Cyberkriminelle eigentlich mit dem ganzen Lösegeld?
Ransomware spült den Cyberverbrechern ein Vermögen auf die Kryptowährungskonten. Doch wo landet die ganze Kohle? Ein Leben in Saus und Braus? Recherchen von Sophos zeigen, dass viel Geld lieber in weitere Angriffe investiert wird. Wohin gehen eigentlich die Millionen Bitcoins & Co., die die Opfer von Ransomware-Angriffen ihren Erpressern in der Annahme bezahlen, dass sie […]
Bildungssektor von Ransomware besonders betroffen
Sophos untersucht in seiner Studie “Sophos State of Ransomware in Education 2021” das Ausmaß und die Auswirkungen von Ransomware-Angriffen auf Bildungseinrichtungen weltweit im Jahr 2020. Die jüngsten Ransomware-Angriffe, die sich auch auf den Bildungsbereich auswirken, bestätigen die Forschungsergebnisse der Sophos-Studie und die besondere Anfälligkeit von Bildungseinrichtungen für Cyber-Bedrohungen. So sorgte der REvil-Ransomware-Angriff via Kaseya bei Schulen […]
Blick hinter die Kulissen:  Mensch versus REvil
Am Wochenende hat die Ransomware-Attacke über den IT-Dienstleister Kaseya die REvil-Hackergruppe einmal mehr weltweit in die Schlagzeilen katapultiert. Was zeichnet REvil aus? Anhand eines konkreten Falls zeigen die SophosLabs, wie die Cyberkriminellen vorgegangen sind, wie das Managed-Threat-Response (MTR)-Team schließlich die Oberhand gewonnen hat und welche Lehren Unternehmen aus dem Vorfall ziehen sollten Die Erpressungssoftware REvil […]
Das Ende der Home-Office-Pflicht: Zurück in die Zukunft?
Mit dem Ende der Bundesnotbremse läuft heute auch die Home-Office-Pflicht für Unternehmen aus. Über Sinn oder Unsinn der in den letzten Monaten bestehenden Reglungen lässt sich diskutieren, was allerdings unstrittig ist: die Sicherheit der Arbeitsplätze, egal ob im privaten Umfeld, mobil oder im Büro muss jederzeit gewährleistet sein. Aus aktuellen Anlass hier noch einmal einige […]
Den Phish am Haken:  In fünf Schritten zu mehr E-Mail-Sicherheit am Arbeitsplatz
Trotz des Aufstiegs von Chat- und Instant-Messaging-Apps am Arbeitsplatz dominiert die E-Mail für viele von uns weiterhin die geschäftliche Kommunikation, sowohl intern als auch extern. Leider ist die E-Mail auch einer der häufigsten Einstiegspunkte für Cyberangriffe – so gelangen Malware und Exploits ins Netzwerk und Zugangsdaten und sensible Daten nach draußen. E-Mail-Sicherheitsbedrohungen: die neuen und […]
Kuriose Malware knöpft sich Software-Piraterie vor
„In manchen Fällen ist es einfach zu erkennen, worauf es der Cyberkriminelle abgesehen hat und warum er sich für eine bestimmte Vorgehensweise entschied, um sein Ziel zu erreichen. In diesem Fall trifft dies nicht zu.“ – Dieses Zitat von Andrew Brandt, Principal Threat Researcher bei Sophos, macht schon deutlich, dass beim jüngsten Fund der SophosLabs […]
REvil-Ransomware unter die Haube geschaut
REvil, auch bekannt als Sodinokibi, ist ein ausgereiftes und weit verbreitetes Ransomware-as-a-Service (RaaS) Angebot. Kriminelle Kunden können die Ransomware von den Entwicklern leasen und mit eigenen Parametern versehen auf den Computern ihrer Opfer platzieren. Der jeweilige Ansatz und die Auswirkungen eines Angriffs mit REvil-Ransomware sind somit sehr variabel und hängen von den Tools, Verhaltensweisen, Ressourcen […]
Gute Nachricht für die Cybersecurity: IT-Teams gehen weltweit gestärkt aus dem Pandemiejahr hervor
Sophos hat in seiner Studie “The IT Security Team: 2021 and Beyond” die Auswirkungen der pandemiebedingt erhöhten Sicherheitsherausforderungen auf IT-Teams in den unterschiedlichen Regionen der Welt beleuchtet. Für die Umfrage wurden 5.400 IT-Entscheidungsträger in mittelständischen Unternehmen in 30 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik und Zentralasien, dem Nahen Osten und Afrika befragt. Gut für […]
Wie konnte das FBI an die Bitcoins aus der Ransomware-Zahlung von Colonial kommen – und warum wird das nicht immer so gemacht?
Die Ransomware-Attacke auf den Pipline-Betreiber Colonial hat nicht nur wegen der wirtschaftlichen Dimension für Schlagzeilen gesorgt, sondern auch im Nachgang durch eine Meldung des FBI, in der verkündet wurde, dass ein Großteil der damals 4,4 Millionen Euro schweren Bitcoin-Überweisung von der Hackertruppe DarkSide zurückgeholt werden konnte. An diesem Punkt stellt sich die Frage, wie das […]
© IGT Mikrolink GmbH